Über uns

Wie alles begann...

sixandfour_1987580dc1ad2b0f8

Es beginnt vor nunmehr 29 Jahren: Heiko Bellon gründet „Six + Four“ als reinen Gitarren und Bass-Laden mit einem Startkapital von vier gebrauchten Gitarren und ebenso vielen Verstärkern (darunter der eigene) in der ehemaligen Garage seines Großvaters. Sein Fachwissen und der engagierte Service sprechen sich in der Szene schnell herum und so wird aus dem Provisorium ein Anlaufpunkt für Gitarristen und Bassisten aus der Region. Der Firmenname liegt deshalb quasi „auf der Hand“: Wie viele Saiten hat die Gitarre, wie viele der Bass?

 
ber_uns_heiko
 

Ein Treffen verändert alles

1989 kreuzen sich die Wege von Heiko Bellon und Johannes Bieg - eine entscheidende Weichenstellung für das noch junge Unternehmen, denn wie Heiko ist auch Hannes verrückt genug, sein bisschen Erspartes in den Musikladen zu investieren. Von nun an arbeitet man also gemeinsam an der Weiterentwicklung von „Six + Four“ und nach dem fünften Umbau der inzwischen deutlich vergrößerten „Garage“, in der jetzt neben GitarrenBässen und Verstärkern auch SynthesizerRecording - und PA-Equipment angeboten werden, ist Mitte der 90er klar: neue Räume müssen her und die in Sulzbach - auch das steht fest.

 
 ber_uns_hannes
 

Neue Räumlichkeiten

Nach intensiver Suche wird 1998 in einem ehemaligen Gebäudekomplex der Saarbergwerke ein neues, ideales Zuhause gefunden. Auf einem weitläufigen Areal mit viel Grün und über 50 Parkplätzen entsteht ein Musikzentrum mit einer Ladenverkaufsfläche von 750 qm, 8 Proberäumen, einer Musikschule und einer neuen Drum - Abteilung.


sixandfour_1998

Musikfachgeschäft in der Grenzregion Saar-Lor-Lux

Wieder gehen gute 10 Jahre ins Land. In dieser Zeit wächst das Six + Four Team auf 10 Mitarbeiter an. Das jährliche Ladenfest im Herbst wird zum festen Treffpunkt der Musikerszene. 2007 findet das Fest zum 11. mal statt und Six + Four feiert seinen 20. Geburtstag. Der Laden ist mittlerweile die etablierte Adresse in der Grenzregion Saar-Lor-Lux und man freut sich über Kunden aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Frankreich. Auch der www.sixandfour.de Webshop, der ständig weiter entwickelt wird, erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

 
sixandfour_umbau

Größter Musikladen in der Region

Und wieder platzt Six + Four aus allen Nähten. Drei Jahre werden Ideen gesammelt, eineinhalb Jahre wird bis ins Detail geplant und im August 2011 rücken die Bagger an. Die historische Bausubstanz wird kernsaniert und dabei die beiden alten Gebäudeteile durch einen Neubau verbunden. Die reine Verkaufsfläche wird auf 2000 qm vergrößert. Am 28.01.2012 feiert das Six+Four Team die Einweihung des Neubaus und ist stolz auf den nun größten Musikladen in der Region. Deutlich mehr Auswahl wird in hellen, freundlichen Räumlichkeiten präsentiert. Das Sortiment wird erweitert um eine DJ-Abteilung, eine Licht-Abteilung, eine Digital-Piano-Ausstellung sowie einen High-End Gitarrenraum.
Mit der neu gestalteten Serviceabteilung, in der sowohl Elektronik- als auch Gitarrenreparaturen durchgeführt werden und dem deutlich vergrößerten Logistik-Center wächst das Six + Four Team auf über 20 Mitarbeiter.

Und es geht weiter:

2017 steht das 30-jährige Firmenjubiläum an und wie sagt man so schön: Feste soll man feiern, wie sie fallen...


sixandfour_front
Zuletzt angesehen