Presonus StudioLive AR22 USB

682,00 € *

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd (in 3-7 Tagen bei Dir)

  • 134757
StudioLive® AR22 22-kanaliger (16 Mikrofoneingänge) Hybrid-Live- und Studiomixer mehr
Presonus StudioLive AR22 USB

Wer ein genauso schnörkelloses wie modernes Analogmischpult für Proberaum, Live-Auftritte und Studioaufnahmen sucht, liegt beim 59 cm breiten StudioLive AR22 USB goldrichtig. Das kompakte Metallgehäuse ist äußerst robust und mit bringt mit 7,8 kg auch genügend Gewicht auf die Waage, um überall stabil zu stehen.

Features:

Kanäle:
12 Mono (1 - 12), 4 Stereo (13/14, 15/16, 17/18, 19/20), 1 ,,Stereo-,,Super Channel (21/22)
Mikrofoneingänge:
16 (XLR) mit Class-A-Mikrofonvorverstärkern, 48-V-Phantomspeisung global schaltbar
Line-Eingänge:
20 symmetrische (TRS-Klinke), Eingänge 1 bis 4 mit Insert-Buchse (TRS-Klinke)
Integriertes Audio-Interface:
22x4 USB 2.0 Audio-Interface (24 Bit/96 kHz) zur Mehrspuraufnahme der Eingangskanäle und der Stereosumme auf Mac und PC
Intergrierter Recorder:
SD/SDHC-Card-Recorder (stereo) zum Live-Mitschnitt des MAIN-Mixes ohne Rechner, Bedienung über Hardware-Transporttasten
SD-Card-Aufnahme:
WAV (24 Bit/44,1 kHz), SD-Card-Wiedergabe
Bluetooth:
4.1 Empfänger zur Audio-Wiedergabe vom iPhone/Smartphone aus
Effektprozessor:
(Delay/Reverb/Chorus), 16 Presets, mit Klinkenbuchse (6,35 mm) zum Anschluss eines optionalen Fußschalters (FX on/off)
EQ's:
schaltbares Hochpassfilter, 3-Band-EQ, Kanäle 1 bis 12 mit parametrischem Mitten-EQ
Stromversorgung:
internes Netzteil, Leistungsaufnahme 30 W
Maße (BTH):
58,4 x 39,0 x 9,5 cm
Gewicht:
7,8 kg"

Lieferumfang:

Presonus StudioLive AR 22 USB Mischpult, Netzkabel, USB-Kabel, Bedienungsanleitung, umfangreiches Softwarepaket, bestehend aus Presonus Capture und Presonus Studio One Artist V3 (als Download)





Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Presonus StudioLive AR22 USB"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen